Logo der Nürnberger Medienakademie e.V.
Nürnberger Medienakademie Alternativer Medienpreis Menschenrechtsfilmpreis Wikipedia-Fotoworkshops Tagungen und Seminare
Start Galerie Film Kontakt Impressum

Unser Selbstverständnis und unsere Ziele

Die Nürnberger Medienakademie e.V. versteht sich in erster Linie als bundesweit tätiger Bildungsverein. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Medien- und Kommunikationskompetenz zu fördern und zu vermitteln und damit die Urteilsfähigkeit im Umgang mit der deutschen Medienlandschaft zu stärken.

"Jugendliche und Erwachsene sollen Medienkompetenz erwerben, um sich kompetent und sachkundig in Beruf und Gesellschaft engagieren zu können"
(Auszug aus der Satzung 2 der Münchner Medienakademie e.V.)

Besonders am Herzen liegt uns der alternative Journalismus. Peter Lokk, Gründer der Nürnberger Medienakademie e.V., beschreibt alternativ als "außergewöhnlich, andere Wege als der Mainstream nutzend, engagiert, kritisch, nicht populistisch".

Unser Verein organisiert deshalb für Aktive in Vereinen, Verbänden und Institutionen Medienseminare rund um die Bürgermedien, Alternativpresse, Freie Radios und Bürgernetze. Seit 1998 engagieren wir uns beim Deutschen Menschenrechtsfilmpreis und verleihen seit 2000 gemeinsam mit der Stiftung Journalistenakademie und vielen weiteren Unterstützern den Alternativen Medienpreis.

Detail-Informationen